Data Integration

Pentaho Data Integration bereitet Daten vor und führt Data Blending durch, sodass Sie ein vollständiges Bild Ihres Unternehmens und Einblicke für weitere Aktionen gewinnen. Die Plattform liefert Endanwendern genaue Daten aus jeder Quelle, die direkt für Analysen verwendet werden können. Mit visuellen Tools und ohne Programmierung und Komplexität stellt Pentaho sowohl Anwendern als auch IT-Experten Big Data und alle Datenquellen zur Verfügung.

DownloadDEMO ANFORDERN

Data Integration

Einfacher visueller Editor für Drag&Drop-Entwicklung

Bereitstellung von visuellen Tools für Entwickler, die die Programmierung minimieren und bessere Produktivität erzielen.

  • Grafisches ETL (Extract-Transform-Load)-Tool zum Laden und Verarbeiten von Big Data-Quellen in einer vertrauten Umgebung.
  • Umfangreiche Bibliothek mit voreingestellten Komponenten für den Zugriff und zum Umwandeln von Daten aus einem reichhaltigen Spektrum an Quellen.
  • Visuelle Schnittstelle zum Aufrufen von benutzerdefiniertem Code und zum Analysieren von Bildern und Videodateien, um aussagekräftige Metadaten zu erstellen.
  • Dynamische Umwandlungen, um Feldzuordnungen, Validierungs- und Anreicherungsregeln mithilfe von Variablen zu bestimmen.
  • Integrierter Debugger für Tests und Feineinstellung der Auftragsausführung.

Big Data-Integration ganz ohne Programmierung

Der Zeitaufwand zum Entwerfen, Entwickeln und Bereitstellen von Big Data-Analyselösungen wird dank der bis zu 15 Mal schnelleren intuitiven Tools von Pentaho drastisch reduziert.

  • Mit den komplett visuellen Tools für die Integration von Big Data müssen Sie weder SQL-Codes schreiben noch MapReduce-Java-Funktionen erstellen.
  • Umfassende Konnektivität zu beliebigen Datentypen mit systemeigener Unterstützung für Hadoop-, NoSQL- und analytische Datenbanken.
  • Paralleles Verarbeitungsmodul für hohe Leistung und Unternehmensskalierbarkeit.
  • Extrahieren und Data Blending von vorhandenen und diversen Daten zum Erstellen von konsistenten, hochwertigen Daten, die sich sofort analysieren lassen.

Erfahren Sie mehr über unsere Big Data-Lösung.

Systemeigener und flexibler Support für alle Big Data-Quellen

Eine Kombination aus systemeigenen Verbindungen und einer Big Data-Ebene gewährleistet verbesserten Zugriff auf führende Hadoop-Distributionen, NoSQL-Datenbanken und andere Big Data-Stores.

  • Unterstützung der Hadoop-Distributionen von Cloudera, Hortonworks und MapR
  • Plug-ins für NoSQL-Datenbanken wie Cassandra und MongoDB sowie Verbindungen zu spezialisierten Datenspeichern wie Amazon Redshift und Splunk
  • Adaptive Big Data-Ebene spart Unternehmen viel Entwicklungszeit, da sie neue Versionen und Funktionen nutzen.
  • Erhöhte Flexibilität, vermindertes Risiko und Isolierung von Änderungen im Big Data-Umfeld.
  • Berichterstellung und Analysen über wachsende benutzer- und maschinengenerierte Datenmengen, einschließlich Webinhalten, Dokumenten, sozialen Medien und Protokolldateien.
  • Integration von Hadoop-Datenaufgaben IT/ETL/BI-Komplettlösungen mit skalierbarer Distribution über das Cluster hinweg.
  • Unterstützung für parallele Massendaten-Ladeprogramme mit maximaler Leistung.

Gesteuerte und kombinierte Daten ganz nach Bedarf

Eine Lösung mit der idealen Mischung aus Self-Service und Steuerung durch die IT.

  • Nahtloser Prozess für die Self-Service-Datenintegration für das Data Blending und die Anreicherung großer Datenbestände unterschiedlichster Art.
  • Geschäftsanwender erhalten zuverlässige, genau gesteuerte Daten mit überschaubarem IT-Support.
  • Das IT-Team kann Analysen skalieren und steuern, unabhängig von der Umgebung oder Rolle (unternehmensintern oder -extern).

Sie wollen die Bereitstellung rationalisieren? Erfahren Sie, wie Sie zur Analyse bereite, kontrollierte Datensätze innerhalb eines robusten On-Demand-Orchestrierungsprozesses erhalten.