Pentaho 7.0 hebt die Datentrennung zwischen IT- und Geschäftsanwendern auf

Pentaho Business Analytics 7.0 liefert einheitliche Datenvorbereitung und Big Data-Verbesserungen, um schnellere Erkenntnisse aus großen Datenmengen zu gewinnen

October 18, 2016, San Francisco —

Laut dem Gartner-Marktbericht vom August 2016 zu Self-Service Data Preparation Analytics haben Benutzer bisher den Großteil ihrer Zeit mit der Vorbereitung von Daten für Analysen oder mit dem Warten auf für sie vorbereitete Daten verbracht. Um diese Herausforderungen anzugehen, hat Pentaho, ein Unternehmen der Hitachi Group, heute die Version 7.0 seiner Business Analytics Lösung angekündigt. Die durchgängige Plattform macht es nun möglich, Daten aus jeder Stufe der Analyse-Pipeline vorzubereiten und zu visualisieren.  

Pentaho 7.0 beinhaltet ebenfalls vereinfachte Bereitstellungsoptionen und eine Reihe neuer Big Data-Innovationen. Dazu zählen neue Funktionen für Spark-Anwendungsfälle sowie die erweiterte Einbindung von Datensicherheits-anwendungen für Hadoop, die kürzlich auf der Strata + Hadoop World vorgestellt wurden. 

Pentaho 7.0 ermöglicht  Entwicklern und Analysten, Daten in jedem Schritt des Datenvorbereitungsprozesses einfach vorzubereiten und zu visualisieren, ohne zwischen verschiedenen Tools zur Datenintegration und -visualisierung hin und her zu wechseln.  Die einheitliche Plattform ermöglicht IT- und Geschäftsanwendern eine nahtlose Zusammenarbeit, wodurch die Datenqualität für Analysen erhöht wird und Einblicke schneller gewonnen werden. Während Geschäftsteams eigenständigen, schnellen Zugriff auf Einblicke aus einer großen Auswahl an Datenquellen fordern, sind die Standardprozesse für Datenintegration nach wie vor sehr starr und zeitaufwändig und erfordern die Verwendung zu vieler unterschiedlicher Tools. Pentaho 7.0 bietet IT- und Geschäftsanwendern eine verbesserte Zusammenarbeit bei der Datenvorbereitung, sodass Geschäftsanwender schneller auf die gewünschten Analysen zugreifen können. 

„Mit unserer Pentaho-Implementierung konnten wir die Effizienz im gesamten Unternehmen erhöhen und die Benutzererfahrung unserer Kunden so um ein Vielfaches verbessern“, erklärte Meir Kornfield, Director, Product Management and Business Intelligence bei der Sears Holdings Corp. „Da wir nun während des gesamten Lebenszyklus die Daten überprüfen und visualisieren können, sind unsere datenorientierten Entscheidungsprozesse jetzt fundierter, verlässlicher und mit niedrigeren Kosten verbunden.“

Laut der empirischen Studie von TDWI Research „Improving Data Preparation for Business Analytics“ erachten Unternehmen schnellere Gewinnung von Einblicken und verbesserte Datenvorbereitung als maßgeblich für ihren Geschäftserfolg. David Stodder, Director von TDWI Research, erläutert: „Es ist einfach für jede Abteilung eine Analyseumgebung zu erschaffen. Die Erkenntnisse sind jedoch nur so gut, wie die ihnen zugrunde liegenden Daten. Pentaho bietet eine Analyse-Plattform, die Datenvorbereitung und Integration für den Analyse-Prozess beinhaltet, sodass die Nutzer die Daten während der verschiedenen Stufen innerhalb der von ihnen erstellten Datenpipeline visualisieren und analysieren können.“

Da andere Datenintegrationsanbieter auf Partnerschaften für Visualisierungen bauen, müssen Benutzer immer zwischen verschiedenen Tools wechseln. Die Daten können erst ganz am Ende des Datenvorbereitungsprozesses visualisiert werden. Pentaho ist der einzige Anbieter, der eine native kombinierte Datenintegration mit Visualisierungs- und Analysefunktionen bietet. Indem die Visualisierung früher möglich ist, können Benutzer die Daten jetzt gleich während des gesamten Datenvorbereitungszyklus untersuchen.

„Unternehmen suchen nach Lösungen, die den Datenvorbereitungsprozess verkürzen und die Komplexität von Big Data überwinden. Pentaho 7.0 bietet eine Plattform in der Datenvorbereitung und Geschäftsanalysen vollständig integriert sind, sodass IT- und Geschäftsanwendern einfacher zusammenarbeiten können und nicht mehr zwischen verschiedenen Kontexten und Tools wechseln müssen – ein auf dem Markt derzeit einzigartiges Merkmal“, konstatiert Donna Prlich, Senior Vice President Products and Solutions bei Pentaho, einem Unternehmen der Hitachi Group. 

Ressourcen


Über Pentaho, ein Unternehmen von Hitachi Group Company

Pentaho, ein Unternehmen von Hitachi Group Company, ist ein führender Anbieter von Datenintegrations- und Business Analytics-Lösungen mit einer leistungsstarken Open Source-basierten Plattform mit der Unternehmen entscheidende Einblicke in Big Data erhalten. Pentahos umfassende Datenintegrations- und Business Analytics-Plattform ist komplett in andere Umgebungen einbettbar und stellt geschützte Daten für Analysen jeglicher Art bereit. Pentaho hilft Organisationen und Unternehmen aus unterschiedlichsten Bereichen, all ihre Daten zu nutzen - ob Big Data oder Internet of Things - und entscheidende Einblicke daraus zu erlangen, um neue Einnahmequellen zu identifizieren, effizienter zu wirtschaften, besseren Service zu bieten und Risiken zu minimieren. Pentahos Lösungen wurden über 15.000-mal installiert und sind heute im kommerziellen Einsatz bei über 1.500 Kunden wie u.a. ABN-AMRO Clearing, EMC, NASDAQ, RichRelevance und Staples. Weitere Informationen finden Sie unter: www.pentaho.com/de.

Pentaho Media Contact

Round Earth Consulting
44-20 72 93 27 58
admin@roundearthconsulting.com